Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

ARD Radio Tatort

In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.

Cascabel

16.01.2019 00:49:46

Diesmal wird es giftig in Hamm. Der Mann, der mit dem Gift einer extrem seltenen Giftschlange ins Jenseits befördert wurde, hat zu Lebzeiten beim illegalen Handel mit exotischen Tieren mitgemischt.

Weitere Folgen von "ARD Radio Tatort"

Plastik im Apfelgarten

Großauheim war einst berühmt für seinen Apfelwein. Doch anstelle blühender Streuobstwiesen findet man jetzt einen Parkplatz und einen toten Gebrauchtwagenhändler mit einer Plastiktüte über dem Kopf.

00:53:4113.02.2019
Shanghaiallee

Polizeiinspektion Gifhorn, Südheide. Hier war das Mordopfer Fred Hagedorn, 74, Inhaber einer Fabrik für Wurstwaren und Feinkost zuhause. Seine Leiche wurde in der Hamburger Hafencity, Shanghaiallee, gefunden. Er wurde mit 15 Messerstichen brutal ermordet. Ein Raubüberfall ist so gut wie auszuschließen, da keine Wertsachen entwendet wurden. Im Zentrum des Hörspiels steht ein langes Verhör, durchgeführt von Kommissar Justus Döring, kommentiert von Hauptkommissarin Bettina Breuer. Zunächst nichts weiter als eine freundliche Zeugenvernehmung, reine Routine, da es keine nähere Verbindung zwischen dem Verhörten und dem Mordopfer zu geben scheint, also auch gar kein Motiv.

00:53:3612.12.2018
Einen Moment nicht aufgepasst

Der Pharmavertreter Dr. Brandenstein hat Einen Moment nicht aufgepasst und verliert noch im Vorzimmer seines missgünstigen Chefs seine Aktentasche mit wichtigen Dokumenten zum neuen Impfstoff der Meyerheim Laboratories. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit: Ein geschlossener Raum, eine übersichtliche Anzahl Personen, dazu noch alle auf die ein oder andere Weise dem Unternehmen verpflichtet - dennoch ist die Tasche weg. Das ist Kommissar Haas eigentlich auch, "weg!" Jedenfalls hat er gerade das Dezernat für Wirtschaftskriminalität verlassen, um es im fortgeschrittenen Berufsalter noch mal mit den richtig schweren Jungs aufzunehmen. "Eigentlich" heißt nicht "tatsächlich" und deshalb schiebt der Kommissar seinen Dezernatswechsel noch mal bis zur Lösung dieses vertrackten Rätsels auf. Gelegenheit auch für seine neue Mitarbeiterin Felsenstein ihren eigenbrötlerischen baldigen Chef kennenzulernen.

00:52:0418.11.2018
Einen Moment nicht aufgepasst

Der Pharmavertreter Dr. Brandenstein hat Einen Moment nicht aufgepasst und verliert noch im Vorzimmer seines missgünstigen Chefs seine Aktentasche mit wichtigen Dokumenten zum neuen Impfstoff der Meyerheim Laboratories. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit: Ein geschlossener Raum, eine übersichtliche Anzahl Personen, dazu noch alle auf die ein oder andere Weise dem Unternehmen verpflichtet - dennoch ist die Tasche weg. Das ist Kommissar Haas eigentlich auch, "weg!" Jedenfalls hat er gerade das Dezernat für Wirtschaftskriminalität verlassen, um es im fortgeschrittenen Berufsalter noch mal mit den richtig schweren Jungs aufzunehmen. "Eigentlich" heißt nicht "tatsächlich" und deshalb schiebt der Kommissar seinen Dezernatswechsel noch mal bis zur Lösung dieses vertrackten Rätsels auf. Gelegenheit auch für seine neue Mitarbeiterin Felsenstein ihren eigenbrötlerischen baldigen Chef kennenzulernen.

00:02:2714.11.2018
Rudi muss raus

Rudi hat eine Krise. Nachdem ein kleinkrimineller Jugendlicher bei einer Verfolgung einen schweren Unfall hatte und nun im Krankenhaus mit dem Tod ringt, hadert Rudi mit sich und seinem Beruf. Zwar hatte der Jugendliche immerhin Beute bei sich, doch auch die Kollegen können Rudi nicht ausreden, unverhältnismäßig reagiert zu haben. Um seinen Kopf wieder klar zu kriegen, schließt er sich organisierten Handwerksburschen aus Bruck am Inn an.

00:52:4310.10.2018
Handicap 55

Eine Krankenpflegerin wird tot aufgefunden – erstochen. Wer war diese Frau, die sich bescheiden und aufopfernd um ihre Patienten kümmerte und gleichzeitig ein Fable für teure Schuhe und Countrymusic hatte? Nina Brändle und Xaver Finkbeiner ermitteln.

00:52:5612.09.2018
Ein Gefühl von Sicherheit

Hauptkommissarin Claudia Evernich hat sich verabschiedet. Doch wer folgt ihr nach? Die Bewerbungslage lässt zu wünschen übrig. Können die beiden Anwärter den zunächst harmlos erscheinenden Fall von Brandstiftung lösen?

00:51:1422.08.2018
Ronsdorf

Bei einer Verfolgungsjagd ist ein Student zu Tode gekommen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Polizisten nicht die ganze Wahrheit sagen. Eine Aufgabe, wie gemacht für die Task Force Hamm.

00:48:3411.07.2018
Wut

Ein Radfahrer bespritzt Frauen mit Säure. Als eines der Opfer stirbt, wird das ein Fall für die Mordkommission. Polizistin Jule spielt den Lockvogel - auf eigene Gefahr.

00:53:0013.06.2018
Auf die Fresse

Nach einer Schlägerei zwischen Ultras liegt ein Fußballfan im Koma. Caroline Griem und Annika de Beer vom LKA Magdeburg ermittlen, stoßen jedoch auf eine Mauer des Schweigens.

00:53:2616.05.2018
Zweite Ernte

Jac Garthmanns Musikerfreund ist in die Fänge eines Inkassounternehmens geraten. Jac will helfen und wird k.o. geschlagen. In seiner Not muss er sich an Kommissar Döring wenden.

00:54:0011.04.2018
Lange Schatten

Schon vor 25 Jahre sollte Renate Ahrens sterben. Jetzt wurde sie erstickt. Die Kommissare Gentner und Paquet ermitteln in der traumatischen Vergangenheit einer Familie.

00:53:5914.03.2018
Im Königreich Deutschland

Überfall auf eine Gerichtsvollzieherin. Sie wird von sogenannten Reichsbürgern verfolgt. Aber ist sie wirklich so unschuldig, wie sie tut?

00:53:5414.02.2018
Paradise City

Ratlosigkeit in der Task Force Hamm: Angeblich ist der Kollege Georg Latotzke in Bayern verhaftet worden. Nur Scholz scheint zu wissen, dass Latotzkes Bruder Mike dort im Knast sitzt.

00:53:5414.01.2018
Sondersendung: Paradise City

Großeinsatz zum zehnjährigen Jubiläum: Die Task Force Hamm bittet um Mithilfe, um zwei Kilo Heroin aus einem alten Fall wiederzufinden. Derweil wird Kollege Latotzke in Bayern verhaftet.

01:51:5913.01.2018
Die Weiße Frau

Spuk-Alarm in Bruck! Eine Autofahrerin will nachts einen Geist in einem Waldstück gesehen haben. Als die "Weiße Frau" einen Verkehrsunfall verursacht, ermitteln Senta und Rudi.

00:53:1507.12.2017
Abschaum

Hauptkommissar Nebe ist zwangsversetzt worden, von Mainhattan nach Rotenburg an der Fulda. Kaum dort angekommen, stößt er auf einen grausigen Mord an einem Geschwisterpaar. Produktion aus dem Jahr 2011.

00:54:2215.11.2017
Nein heißt nein

Ein vertuschter Müllskandal beschäftigt das LKA in Magdeburg. Und ausgerechnet Oberkommissarin de Beers Mann ist Pressesprecher der verdächtigen Exeunt GmbH.

00:51:0911.10.2017
Nein heißt nein

Ein vertuschter Müllskandal beschäftigt das LKA in Magdeburg. Und ausgerechnet Oberkommissarin de Beers Mann ist Pressesprecher der verdächtigen Exeunt GmbH.

00:51:3011.10.2017
Ende der Schonzeit

Neben einem Hochsitz im Stuttgarter Pfaffenwald wird ein toter Landtagsabgeordneter der Grünen gefunden. Am Arm: eine Schusswunde. Mit einer Jagdgesetznovelle hat er Jäger verärgert.

00:52:3613.09.2017