Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

Das Thema

Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.

EU: Zukunfts­planung im Krisen­modus

10.04.2019 00:32:51

In Brüssel wird andauernd über die Zukunft der EU debattiert, verhandelt und gestritten. Was sind die größten Konflikte und wie sehen unterschiedliche Entwürfe für die EU aus?

Weitere Folgen von "Das Thema"

Was macht die Bundeswehr in Mali?

Seitdem 2012 in Mali der Bürgerkrieg ausgebrochen ist, kommt das Land in Westafrika nicht zur Ruhe. Regelmäßig kommt es zu Terroranschlägen und Massakern. Eine UN-Mission soll Frieden im Land schaffen - auch unter Beteiligung der deutschen Bundeswehr. Wie erfolgreich ist diese Mission?

00:31:5724.04.2019
Studie zum Gedankenlesen: Wunder oder Skandal?

Ein Tübinger Professor macht weltweit Schlagzeilen: Es soll ihm gelungen sein, die Gedanken von vollständig gelähmten Patienten zu entschlüsseln. Mehr auf sz.de/podcast

00:35:4417.04.2019
So rüstet die Polizei digital auf

Heatmaps, Gesichtserkennung und Predictive Policing: Wie Ermittler Computersysteme nutzen, um Verbrechen aufzuklären – oder um diese vorherzusagen. Mehr auf sz.de/podcast.

00:31:2603.04.2019
Wie Polen und Ungarn die Demokratie beschädigen

Polen hat seine unabhängige Justiz quasi abgeschafft, in Ungarn wird die Opposition unterdrückt und sogar der US-Präsident hetzt regelmäßig gegen Gerichte und die freie Presse. In vielen Regionen der Welt scheint das System Demokratie gerade unter Beschuss zu stehen. Wo führt diese Entwicklung hin?

00:28:2227.03.2019
Wahlkampf in Israel: Korruption, Instagram und Generäle

Für Benjamin Netanjahu könnte es bei der Wahl in Israel am 09. April richtig eng werden. Aber warum hat er überhaupt noch immer Chancen auf eine fünfte Amtszeit als Premierminister – trotz eines riesigen Korruptionsskandals?

00:31:4620.03.2019
Comeback der Atomenergie?

Vor acht Jahren hat Angela Merkel den Atomausstieg beschlossen. Besonders in den USA fordern heute viele eine Rückkehr zur nuklearen Energie, um den Klimawandel zu bremsen. War Merkels Entscheidung also ein Fehler? Mehr auf sz.de/podcast.

00:32:0913.03.2019
Wohin mit unserem Plastikmüll?

Plastikverpackungen sind für ein Drittel des Plastikbedarfs in Deutschland verantwortlich. Und am Ende bleibt vor allem eines übrig: Müll. Was passiert eigentlich damit und wie könnte man ihn sinnvoll nutzen? Mehr auf sz.de/podcast

00:34:1406.03.2019
Wie Hass und Hetze Politiker verändern

Sexistische Gewaltandrohungen, verbale Aggressionen, ehrverletzende Briefe, all das ist Teil des Alltags von Politikern geworden. Was hat das für Konsequenzen? Mehr auf sz.de/podcast

00:34:3927.02.2019
Kriminelle Clans: Die Paten von Berlin

Durch Serien und spektakuläre Raubüberfälle werden kriminelle Clans in Deutschland immer bekannter. Wie gefährlich sind sie und wie geht der Staat gegen diese Clans vor?

00:30:3920.02.2019
Guaidó: Hoffnung für Venezuela?

Schon seit 2014 wird gegen die Regierung Maduros protestiert, und trotzdem hält sich der Präsident weiter im Amt. Ist seine Zeit jetzt abgelaufen?

00:31:5013.02.2019
Missbrauch im Skiverband: Das gespaltene Österreich

Vor über einem Jahr gab es die ersten Missbrauchsvorwürfe im Umfeld des österreichischen Skiverbands. Seit dem ist viel passiert. Aber die Aufklärung läuft nur schleppend.

00:37:1806.02.2019
1979 – Schicksals­jahr im Nahen Osten

40 Jahre nach der islamischen Revolution steckt Iran in seiner größten Krise. Wird es zu einem erneuten Umsturz kommen?

00:30:5230.01.2019
Serien­mörder Högel: Das Böse unter uns

Mehr als 100 Menschen soll der Krankenpfleger Niels Högel umgebracht haben. Das macht ihn zum größten Mörder der deutschen Nachkriegszeit. Wie konnte er so lange unentdeckt bleiben?

00:36:2223.01.2019
Bio-Produkte für alle?

Gut für die Umwelt, dafür teurer: Immer mehr Deutsche kaufen Bio-Lebensmittel. Aber warum steigen nicht mehr Bauern auf nachhaltige Landwirtschaft um?

00:29:4816.01.2019
Das Monster Amazon (Wdh.)

Amazon dominiert den Onlinehandel – und expandiert schon längst in andere Wirtschaftszweige. Wie ist dieser Konzern so mächtig geworden? Kurz vor Weihnachten ist diese Folge vom Dezember 2017 noch genauso aktuell.

00:27:3019.12.2018
Der Traum vom Profifußball

Im Männerfußball wird die Nachwuchsförderung immer mehr zum Millionengeschäft. Um hohe Transfersummen zu vermeiden, fördern Vereine immer jüngere Talente. Was macht das mit den Spielern?

00:31:5412.12.2018
Chinas globale Mission

Chinas Handelsstreit mit den USA ist das Resultat der Wirtschaftspolitik Xi Jingpings: Das Land will sich geopolitisch mehr Einfluss sichern und in immer mehr Branchen Vorreiter werden. Wie erfolgreich diese Strategie ist, erklärt China-Korrespondentin Lea Deuber.

00:34:1505.12.2018
Michael und Zaida: Auf UN-Mission ermordet

Bei einem Einsatz im Kongo werden zwei UN-Ermittler ermordet - das Werk von Rebellen, behauptet die Regierung. Dokumente zeigen: Vermutlich stecken Geheimdienst und Armee dahinter. Und die Vereinten Nationen wissen davon.

00:36:0028.11.2018
Implant Files: Das kranke System

Ein Patient schildert seine Leidensgeschichte und SZ-Redakteurin Katrin Langhans erklärt, warum Patienten so schlecht geschützt werden.

00:45:5725.11.2018
Trump: Brutal und versöhnlich nach den Midterms

Bei den Zwischenwahlen hat Trumps Partei viele Sitze eingebüßt, seine Anhängerschaft ist kleiner geworden. Trotzdem geht Trump auch gestärkt aus dieser Wahl hervor.

00:29:2214.11.2018