Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

Interviews - Deutschlandfunk

Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.

Afghanistan - Lüders: Verhandlungen mit Taliban sind alternativlos

11.02.2019 00:09:26

Die Taliban seien die entscheidende politische Kraft in Afghanistan, daher sei es folgerichtig, dass die USA vor ihrem geplanten Truppenabzug mit ihnen verhandelten, sagte der Nahost-Experte Michael Lüders im Dlf. Ihre Verbündeten, darunter auch Deutschland, stelle dies allerdings vor große Probleme.Michael Lüders im Gespräch mit Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 20.08.2019 09:17Direkter Link zur Audiodatei

Weitere Folgen von "Interviews - Deutschlandfunk"

Nord Stream 2 ökonomisch sinnvoll? Interview mit Claudia Kemfert, DIW

Autor: Zagatta, MartinSendung: Informationen am MittagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:08:3826.04.2019
Palmer (Grüne) zur Bahnwerbung - "Ich versuche, die Tür zum Rassismus zuzumachen“

Der Grünen-Politiker Boris Palmer hat seine Kritik an einer Werbekampagne der Bahn bekräftigt. Die Bahn nehme damit eine Spaltung der Gesellschaft in Gruppen vor. Davor könne er nur warnen. Die USA hätten damit ganz schlechte Erfahrungen gemacht, sagte Palmer im Dlf. Das hetze Menschen gegeneinander auf.Boris Palmer im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:10:0926.04.2019
Macron will Frankreich reformieren - Interview mit Jürgen Ritte

Autor: Heinemann, ChristophSendung: Informationen am MorgenHören bis: 19.01.2038 04:14

00:08:0226.04.2019
Interview Altmaier, Peter, CDU, Bundeswirtschaftsminister

Autor: Heinemann, ChristophSendung: InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14

00:10:2126.04.2019
Gipfel in Peking - "Faire Bedingungen auf beiden Seiten der Seidenstraße"

Vor seiner Teilnahme an der "Neue Seidenstraße"-Konferenz in Peking fordert Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Veränderungsbereitschaft von China. Deutsche Unternehmen müssten gleiche Rechte haben in China, sagte Altmaier im Dlf. Und Europa müsse mit einer Stimme sprechen.Peter Altmaier im Gespräch mit Christoph Heinemannwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:11:1326.04.2019
FDP-Bundesparteitag - "Wir wollen dem grünen Zeitgeist nicht nachgeben"

Ob es um das Wohnen, die Umwelt oder die Rente gehe – für die Freien Demokraten könne eine Lösung nur eine marktwirtschaftliche sein, sagte die stellvertretende FDP-Vorsitzende Marie-Agnes Strack-Zimmermann im Dlf. Der Zeitgeist, der grün angestrichen sei, fühle sich zwar gut an, löse aber keine Probleme.Marie-Agnes Strack-Zimmermann im Gespräch mit Christoph Heinemannwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:07:4826.04.2019
Interview mit Oliver Decker, Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus

Autor: Zurheide, JürgenSendung: Das war der TagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:08:3925.04.2019
Mitte-Studie - "Die Demokratie ist nicht am Ende ihrer Kräfte"

Laut der Mitte-Studie haben rechtspopulistische Einstellungen in Deutschland zugenommen. Der Politologe Albrecht von Lucke sagte im Dlf, es brauche mehr politische Bildung und ein Bewusstsein dafür, dass Demokratie nicht selbstverständlich sei. Albrecht von Lucke im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüskerwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:09:2725.04.2019
Keine deutsche Großbank, Interview Hans-Peter Burghof, Uni Hohenheim

Autor: Büüsker, Ann-KathrinSendung: Informationen am MittagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:09:2025.04.2019
Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) - Engagement gegen Malaria "müsste stärker sein"

Erfolge im Kampf gegen Malaria sind gut, aber man darf nicht nachlassen, fordert Ex-Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) am Weltmalariatag. Sie sagte im Dlf, Deutschland spiele als Geberland eine wichtige Rolle für mehr internationales Engagement.Heidemarie Wieczorek-Zeul im Gespräch mit Christiane Kaesswww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:10:0425.04.2019
Gerig (CDU) zur anhaltenden Trockenheit - "Wir haben in der Tat schon allergrößte Sorgen"

Noch hoffen Land- und Forstwirte auf erlösenden Regen. Doch der Optimismus weiche, sagte der Landwirtschafts-Politiker Alois Gerig (CDU) im Dlf. Sein Ausschuss diskutiere bereits intensiv, "was zu tun ist, um Schäden abzupuffern".Alois Gerig im Gespräch mit Christiane Kaesswww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:12:3825.04.2019
Marieluise Beck (Grüne) - Putin "nutzt diplomatische Trotteligkeit des Westens"

Russlands Präsident Wladimir Putin könnte bei seinen Gesprächen mit dem Diktator Kim Jong-Un auch die Sanktionen gegen Nordkorea in Frage stellen, glaubt die frühere Bundestagsabgeordnete Marieluise Beck (Grüne). Zuzutrauen sei ihm das, sagte sie im Dlf.Marieluise Beck im Interview mit Christiane Kaesswww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:07:4925.04.2019
Interview mit Fabio de Masi, MdB Linke, zu den Panama Papers

Autor: Zurheide. JürgenSendung: Informationen am MorgenHören bis: 19.01.2038 04:14

00:05:1925.04.2019
Interview mit Fabio de Masi, MdB Linke, zu den Panama Papers

Autor: Zurheide, JürgenSendung: Das war der TagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:07:4924.04.2019
Panama-Papers, Interview Thomas Eigenthaler, Deutsche Steuergewerkschaft

Autor: Zagatta, MartinSendung: Informationen am MittagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:09:4124.04.2019
Bäckereien - "Leider gilt die Devise, Geiz ist geil"

Frühes Aufstehen, Sieben-Tage-Wochen, körperliche Arbeit: Der Bäckerberuf ist nicht sonderlich attraktiv. In den letzten zehn Jahren haben viele Bäckereien aufgegeben. Ein Grund sei die Konkurrenz vom Discounter, sagte Alexandra Dienst, Geschäftsführerin der Bäcker-Innung Köln.Alexandra Dienst im Gespräch mit Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:08:2824.04.2019
Ukraine-Wahl - "Jetzt muss Selenskyj wirklich liefern"

Der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, sagte im Dlf, es sei extrem wichtig, dass die Menschen wieder von der Politik begeistert werden. Die Ukrainer hätten große Hoffnungen in Wolodymyr Selenskyj gesetzt. Sie wollten endlich Frieden, dieser sei aber nur mit deutscher Hilfe möglich. Andrij Melnyk im Gespräch mit Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:09:5724.04.2019
Mord an Journalistin in Nordirland - "Könnte neue Gewaltspirale auslösen"

Der Terrorismus-Experte Peter Neumann hat im Dlf vor einer neuen Spirale der Gewalt in Nordirland gewarnt. Zwar habe die "Neue IRA" keinerlei Rückhalt in der Bevölkerung. Dies könne sich aber ändern, sollten sich protestantische Milizen bewaffnen, um sich vor Angriffen katholischer Extremisten zu schützen.Peter Neumann im Gespräch mit Tobias Armbrüsterwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:08:2124.04.2019
Sexuelle Gewalt - Interview mit Terre des Femmes Vorsitzende Godula Kosack

Autor: Fischer, JochenSendung: Das war der TagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:07:3023.04.2019
Interview mit Dr. Hugo Müller-Vogg über den Wahlerfolg Selenskijs in der Ukraine

Autor: Heinlein, StefanSendung: Informationen am MittagHören bis: 19.01.2038 04:14

00:07:1623.04.2019