Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

WDR 2 Kabarett

Montag bis Freitag gegen 10.45 Uhr: Die Kabarettstars bei WDR 2.

Fritz Eckenga: Bücherherbst

26.09.2018 00:02:40

Das Herbstwetter kommt und mit ihm die Buchmesse und die neuen Bücher. Egal ob Papier oder Digital: WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga mit einem ersten Überblick. Autor/-en: Fritz Eckenga.

Weitere Folgen von "WDR 2 Kabarett"

Becker/Jünemann: Gottgewollt

Der Vatikan tagt zum Thema sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche. Jürgen Becker und Didi Jünemann haben so ihre Zweifel, ob das zu einem vernünftigen Ergebnis führen kann. Autor/-en: Becker/Jünemann.

00:02:4722.02.2019
Dieter Nuhr: Ungesunde Statistik

Was ist denn nun gesundes Essen? Mit Statistiken kann man wirklich alles beweisen. Dass das so ist, das beweist heute Dieter Nuhr. Autor/-en: Dieter Nuhr.

00:02:5821.02.2019
Fritz Eckenga: Leerflüge

Mal kurz mal eben folgendes: Leerflüge und die Lehren daraus. Neues von Satiriker Fritz Eckenga. Autor/-en: Fritz Eckenga.

00:02:4820.02.2019
Florian Schroeder: Kein Spaß im Netz

Uploadfilter oder nicht? Wie frei ist das Netz und wer proftiert eigentlich von welchen Rechten im WWW, fragt sich nicht nur WDR-2-Kabarettist Florian Schroeder. Autor/-en: Florian Schroeder.

00:03:0119.02.2019
Wilfried Schmickler: Montagsfrage Geordnete Rückkehr

Wilfried Schmickler: Montagsfrage Geordnete Rückkehr Heute ist Montag, es ist wieder einmal allerhöchste Zeit für die Montagsfrage und die lautet: was ist eigentlich das "Geordnete- Rückkehr-Gesetz"? Autor/-en: Wilfried Schmickler.

00:03:0318.02.2019
Wilfried Schmickler: Montagsfrage Geordnete Rückkehr

Heute ist Montag, es ist wieder einmal allerhöchste Zeit für die Montagsfrage und die lautet: was ist eigentlich das "Geordnete- Rückkehr-Gesetz"? Autor/-en: Wilfried Schmickler.

00:02:4518.02.2019
Becker/Jünemann: Organische Demokratie

Auch Politiker lernen jeden Tag dazu: Das ist Demokratie, finden jedenfalls die Herren Becker und Jünemann bei WDR 2.

00:03:1315.02.2019
Dieter Nuhr: Demut

Es gibt ja Begriffe, die wirken heute wie aus der Zeit gefallen. Weil sie niemand mehr benutzt. Demut zum Beispiel. Ein bisschen demütig zu sein, das macht glücklich! Sich mal klar zu machen: Was habe ich für ein Glück, dass ich HEUTE lebe. Autor/-en: Dieter Nuhr.

00:02:2214.02.2019
Fritz Eckenga: SPD im Aufwind

Februar 2019: Die SPD ist im Aufwind. Jadoch! Meint jedenfalls Satiriker Fritz Eckenga, auch wenn es im ersten Moment so klingt wie eine reanimierte Röhrenradio-Nachricht aus den späten 1990er-Jahren.

00:02:4013.02.2019
Florian Schroeder: Geld und Glück und Grundeinkommen

Ein bedingungsloses Grundeinkommen macht die Menschen glücklicher, führt aber nicht zu mehr Beschäftigung. Das ist das Ergebnis eines Experiments in Finnland. Und in Deutschland? Autor/-en: Florian Schroeder.

00:02:3912.02.2019
Wilfried Schmickler: Montagsfrage - Respekt-Rente

Wie hoch muss die Rente sein, dass ein Mensch würdevoll damit leben kann? Und ist die Neiddebatte gegenüber den Höchstverdienern wirklich gerechtfertigt? Wilfried Schmickler sagt: ja. Autor/-en: Wilfried Schmickler.

00:02:3711.02.2019
Becker/Jünemann: Gefährliche Berufe

Frühstückspause mit den Herren Becker und Jünemann. Thema heute: Gefährliche Berufe. Zum Beispiel Brexit-Verhandler. Deren Befürworter landen ja persönlich in der Hölle. Aber es gibt da auch noch einige andere. Autor/-en: Becker/Jünemann.

00:02:3608.02.2019
Dieter Nuhr: Seriöse Informationen

Dieter Nuhr ist seriös und absolut faktensicher. Ganz im Gegensatz zur Deutschen Umwelthilfe, die in der Tempolimit- Debatte 20 Jahre alte Zahlen aus den Hut gezaubert hat.

00:02:4007.02.2019
Fritz Eckenga: 5G-Todesschalter

Frau Merkel hat auf ihrer Asienreise mit dem Chinesen gesprochen. So geht das aber nicht. Was erlaubt sich Huawei?! Fritz Eckenga ist sicher, dass sie erfolgreich war. Autor/-en: Fritz Eckenga.

00:02:4006.02.2019
Florian Schroeder: Doppelmoral

Facebook schenkt der Uni München einen Lehrstuhl - ausgerechnet für digitale Ethik. Klingt komisch, hat aber einen Namen: "Moral lincensing" - Florian Schroeder erklärt´s. Autor/-en: Florian Schroeder.

00:02:4405.02.2019
WDR 2 Kabarett: Wilfried Schmickler - Schröpfungsgeschichte

WDR 2 Kabarett: Wilfried Schmickler - Schröpfungsgeschichte

00:02:5704.02.2019
Becker/Jünemann: Alle reden vom Wetter

Alle reden vom Wetter, auch Didi Jünemann und Jürgen Becker. Die Deutsche Bahn hatte das mal zu ihrem Werbeslogan erkoren. Und welche Bedeutung hat dieser Satz heute? Autor/-en: Becker/Jünemann.

00:03:0401.02.2019
WDR 2 Kabarett: Dieter Nuhr - Der Stand der Lungendinge

Stickoxyde, Feinstaub, Diesel - Alles redet Durcheinander. Ist Fahrradfahren umweltschädlicher als Autofahren? Da kennt sich doch keiner mehr aus. Dieter Nuhr versucht eine Antwort. Autor/-en: Dieter Nuhr.

00:02:5131.01.2019
Fritz Eckenga: Zu Tode verwaltet

Der Wehrbeauftragte der deutschen Bundeswehr berichtet vom erbarmungswürdigen Zustand unserer Streikräfte, Aber wie kommt er dazu und was ist der Grund? Fritz Eckenga hat's recherchiert. Autor/-en: Fritz Eckenga.

00:02:4130.01.2019
Florian Schroeder: Menschenverstand

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat gesagt: "Ein Tempolimit widerspricht jedem Menschenverstand." Aber was ist gesunder Menschenverstand? Florian Schroeder denkt darüber laut und deutlich nach. Autor/-en: Florian Schroeder.

00:02:5929.01.2019