Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

Wissen Podcasts

Jeden Tag ein bisschen schlauer! Hier kannst du dein Wissen rund um Natur, Geschichte und das aktuelle Politikgeschehen vertiefen.

Was sind Podcasts?

Das Wort Podcast setzt sich zusammen aus „pod“ für „play on demand“ (auf Abruf abspielen) und „cast“, abgekürzt vom Begriff „broadcast“ (Rundfunk). Die kleinen Dateien zum Hören kann man ganz einfach über das Internet anhören oder auf ein Tablet oder Smartphone herunterladen. Der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Von Alltagsthemen über kleine Talkrunden bis hin zu Formaten, die beim Einschlafen helfen, findest Du auf unserer Plattform die verschiedensten Sendungen. Und kannst sie direkt anhören! 

Hits und Classics: Die 10 Favoriten unserer Redaktion

1.
Ein Rezept für besseres Atmen

Je freier wir atmen, desto ruhiger werden wir. Warum wir in Atempausen die meiste Kraft schöpfen, erklärt Vilas Turske, einer der bekanntesten Atemlehrer Deutschlands im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?". Und der Mediziner Thomas Loew stellt das Atemschema vor, bei dem man am besten abschalten kann. Weitere Themen: Der Verein PinkStinks macht gegen Gendermarketing mobil. Schadet rosa Spielzeug wirklich der Karriere? Und: ZEIT-WISSEN-Chefredakteur Andreas Lebert über die große Vermächtnisstudie der ZEIT. Warum die Deutschen unter Heimat etwas anderes verstehen, als viele Politiker meinen.

00:22:11
2.
Falsche Forschungsergebnisse - "Einzelnen Studien wenig Vertrauen schenken"

Psychologische Studien lieferten oft ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit, sagte der Statistiker Thomas Schäfer im Dlf. Denn Forschungsergebnisse konnten nur in etwa einem Drittel der Fälle repliziert werden. Der Statistik-Experte rät zur generellen Skepsis gegenüber einzelnen Studien.Thomas Schäfer im Gespräch mit Ralf Krauterwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:07:48
3.
Auf dem digitalen Fußballplatz: Drei Elfer, eine Ecke

In seiner aktuellen Kolumne zieht Sascha Lobo den Fußballsport als Parabel für die digitale Unwissenheit der Politiker heran – und erteilt vielen Verantwortlichen die rote Karte. Die Podcast-Frage lautete: Wie lässt sich in Zeiten digitaler Vernetzung die Balance halten zwischen Expertokratie und Kakistokratie?

01:00:14
4.
Unnütze Körperfunktionen

Die Evolution ist effizient, möchte man meinen: Jede körperliche Eigenart von Lebewesen, jede Fähigkeit hat einen Zweck. Das ist über Jahrmillionen so entstanden.Handkehrum: Der Mensch hat Körperteile, die keinen Nutzen haben. Und sein Körper kann Sachen, die völlig unnütz sind.

00:02:56
5.
Streit um US-Fahrdienstvermittler - Taxi-Bundesverband: Uber verzerrt den Wettbewerb

Der Vizepräsident des Taxi-Bundesverbandes hat sich für die Rückkehrpflicht von Mietwagen des US-Fahrdienstvermittlers Uber ausgesprochen und damit Plänen von Verkehrsminister Andreas Scheuer widersprochen. Eine Abschaffung würde zu einer Wettbewerbsverzerrung führen, sagte Hermann Waldner im Dlf.Hermann Waldner im Gespräch mit Sarah Zerbackwww.deutschlandfunk.de, InterviewHören bis: 19.01.2038 04:14Direkter Link zur Audiodatei

00:09:08
6.
Die Vermessung der Psyche

Facebook behauptet, mit künstlicher Intelligenz Selbstmordabsichten der User feststellen zu können. Digitale Diagnose- und Behandlungsmethoden für psychische Krankheiten sind im Kommen, auch in Deutschland. Sind Algorithmen die besseren Therapeuten? Autor: Sebastian Meissner, Produktion: WDR 2019

00:53:24
7.
#49 Europawahl 2019 - Europa wählt seine Zukunft

Die europäische Union mit ihrer Politik und deren Bedeutung für unser Leben hat in diesen Tagen eine höhere Aufmerksamkeit und Gewichtung als in den vergangenen Jahren. Die Zeiten, in denen man sich über Gesetze lustig machte, die den Krümmungsgrad von Bananen regeln, sind längst vorbei. Die Rettung von Griechenland, ein gemeinsames Klimaschutzabkommen, eine gerechte Flüchtlingsverteilung und der Brexit verdeutlichen uns seit ein paar Jahren, wie wichtig das Projekt „Europa“ für unser aller Leben ist. Am 26. Mai findet in Deutschland die Europawahl statt und es stellt sich uns die Frage: welche Zukunft wählt sich das europäische Volk? Außerdem erklären wir, wie die Europawahl in Europa abläuft und was wir genau wählen. Der Inhalt auf einen Blick: 00:00: Welche Vorteile bringt uns die Europäische Union?07:51: Welche Probleme bringt uns die EU?11:36: Ist die EU eine Wertegemeinschaft?18:49: Brexit: Auswirkungen auf die EU26:11: Wissenswertes zur Europawahl32:39: Vorstellung des Europe Direct Informationszentrums in Dortmund

00:35:23
8.
Renaissance - Leonardo Da Vinci

Er schuf das wohl berühmteste Gemälde aller Zeiten - und noch sehr viel mehr. Vor 500 Jahren ist Leonardo da Vinci gestorben.

00:31:55
9.
Humanismus, Renaissance, Reformation - Aufbruch in die Neuzeit

Im 14. bis 16. Jahrhundert, der Zeit von Humanismus, Renaissance und Reformation, schwindet die Deutungsmacht der römischen Papstkirche; Denker und Dichter entdecken die Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten des Menschen.

00:23:05
10.
#116 - Meditation und Hypnose in der Schule

Zum Lernen in der Schule benötigt man Konzentration und Energie und das in einem Alter, wo es gar nicht so einfach ist sich zwischen den ganzen Gleichaltrigen zu behaupten und langsam erwachsen zu werden. In dieser Folge beschäftige ich mich mit der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung und auch über den Einsatz von Meditation in der Schule Schlafhypnose mit Antenne Bayern https://www.youtube.com/watch?v=hPlpb1J-tzw&t=2s Die im Podcast angesprochene Hypnose „Hypnoenergie“ findest Du auf meiner Seite www.alexander-schelle.de Und ebenso die Hypnose-App https://www.alexander-schelle.de/hypnose-app/

00:08:36

Nichts Passendes gefunden, hier weiter stöbern!